Geheimnis

Die Frau die alles hat
Der Mann der alles kann
Das Kind, das alles weiß
Sie sehen so wunderschön aus

Ihr Haar hat diesen Glanz
Sein Kragen ist so weiß
Das Kind las schon mit vier
Sie sehen so wunderschön aus

Doch du fühlst es
irgendwo ist ein Geheimnis
Und du weißt, es wär ein Wunder,
es wär ein Wunder wenn da keins ist
Denn es gibt immer ein Geheimnis

Bei der Frau, die oft allein ist
Bei dem Mann, der keine Zeit hat
Bei dem Kind, das niemals spielt
In der Familie der ungeweinten Tränen

Die Enden ihres Lächelns hängen wie die Weidenzweige
Und sein fester Händedruck ist feucht und auch zu warm
Und das Kind, das niemals spielt, außer virtuos die Geige,
Tut es nur damit es einer von den beiden mal umarmt

Und du fühlst es
irgendwo ist ein Geheimnis
Und du weißt, es wär ein Wunder,
es wär ein Wunder wenn da keins ist
Denn es gibt immer ein Geheimnis

(Text & Musik: Purple Schulz)

Newsletter